Maha Haq: Die bahnbrechende Koryphäe der Cannabis-Szene von Südkalifornien

Maha Haq, eine 29-jährige Aktivistin, Unternehmerin und Cannabis-Pädagogin, hat die südkalifornische Cannabis-Gemeinschaft durch ihr Engagement, ihre Bildungsinitiativen und die Gründung des Cannaclub an der UCLA trotz der Herausforderungen der Branche maßgeblich beeinflusst.

Maha Haq is a activist, entrepreneur, and cannabis educator
Image Credits: Maha Haq's Instagram Account (@highmaha)

Seit einem Jahrzehnt sorgt die 29-jährige Aktivistin, Unternehmerin und Cannabis-Pädagogin Maha Haq mit ihrer bahnbrechenden Arbeit in der Cannabislandschaft von Kalifornien für Aufsehen. Ausgehend von ihrem Hintergrund in Pharmakologie stützt sich Haq auf umfangreiche Studien und Forschungen über die Wissenschaft hinter medizinischem Cannabis, um den Weg für eine bessere Zukunft in einer Branche zu ebnen, die sich als unsicher erwiesen hat.

Die Entdeckung ihrer wahren Berufung

Beeinflusst von ihrem Namen, der Ratgeber oder Berater bedeutet, und der klinischen Forschungskarriere ihrer Mutter, die parallel zu ihrem Interesse am Marihuanakonsum verlief, hat Haq einen beeindruckenden Weg als Fürsprecherin und Erzieherin für die Cannabisgemeinschaft eingeschlagen. Vom Highschool-Abbrecher bis zum Master-Abschluss an der University of Maryland School of Pharmacy war sie stets bestrebt, mehr über die potenziellen Vorteile dieser Pflanze zu erfahren.

Balance zwischen gesellschaftlicher Wirkung und Einflussnahme

Auch wenn sie sich dagegen sträubt, als „Influencer“ bezeichnet zu werden, lässt sich Haqs bedeutender Einfluss auf die Verbreitung von Wissen und Bewusstsein nicht leugnen, insbesondere was die Gründung des Cannaclub an der UCLA betrifft. Obwohl sie nicht von den Marken, die sie erwähnt, bezahlt oder gesponsert wird, sagt Haq, dass es wichtig ist, unvoreingenommen zu bleiben, wenn sie Verbindungen zu verschiedenen Mitgliedern der südkalifornischen Cannabisszene aufbaut.

Verbindungen schaffen: Die Rolle von Cannaclub

Mit Cannaclub hat Maha Haq eine unterstützende Plattform gefunden, um ihrer Leidenschaft nachzugehen, andere über die wissenschaftlichen Aspekte von Cannabis aufzuklären und gleichzeitig die Lücken zwischen den einflussreichsten Akteuren in diesem florierenden Sektor zu schließen.

  • Sie gründete Cannaclub an der UCLA im Jahr 2018 und organisierte die allererste auf Cannabis fokussierte Studentengruppe auf dem Campus.
  • Da der Club nicht gewinnorientiert ist, kann er kostenlose Gemeinschaftsveranstaltungen anbieten, bei denen Menschen zusammenkommen, um mehr über Cannabis zu erfahren und sich in der Branche zu vernetzen.
  • Haq hofft, einen Stand auf Messen und anderen Konferenzen zu haben, um Informationen über Cannaclub-Initiativen und ihre Forschung zu Cannabis-Fortschritten zu verbreiten.

Aufstieg in einer steinigen Branche

Obwohl Haqs Errungenschaften ein Beispiel für den Fortschritt sind, bleibt die Cannabisbranche aufgrund bestehender gesetzlicher Beschränkungen turbulent und meist im Untergrund. Ihre Hartnäckigkeit und ihr Engagement sorgen jedoch für Wachstum und Wohlstand trotz einer ungewissen Zukunft.

Maha Haq: Eine Inspiration für viele

Neben ihren Bildungsaktivitäten ist Haq Gastgeberin von „Dabby Hour“, einem Twitch-Kanal, der kürzlich seinen ersten Jahrestag feierte. Der Livestream enthält an vier Abenden pro Woche verschiedene Inhalte rund um Cannabis und hat seit seiner Gründung schnell mehr als 1.200 Follower gewonnen.

Die angehende Unternehmerin wird von anderen führenden Persönlichkeiten der SoCal-Cannabis-Szene gelobt, wie z. B. der Künstlerin Lisette Barajas (Mehndi420), die Haq wegen ihrer unglaublichen Fähigkeit, Mitglieder der Gemeinschaft auf sinnvolle Weise zu verbinden, als „Stecker“ bezeichnet.

Rita Ferreira

Rita Ferreira

Rita ist eine erfahrene Autorin mit über fünf Jahren Erfahrung, die für weltweit bekannte Plattformen wie Forbes und Miister CBD gearbeitet hat. Ihr fundiertes Wissen über hanfbezogene Unternehmen und ihre Leidenschaft für die Bereitstellung genauer und prägnanter Informationen zeichnen sie in der Branche aus. Ritas Beiträge helfen Einzelpersonen und Unternehmen, sich in der komplexen Welt des Cannabis zurechtzufinden, und ihre Arbeit bleibt eine wertvolle Ressource für alle, die ein tieferes Verständnis des Potenzials von Cannabis suchen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar


      The Marijuana Index
      The Marijuana Index
      Logo