Wie findet man Cannabis-Angel-Investoren?

Realistische Schritte, um den perfekten Angel-Investor für Cannabisunternehmen zu finden und sich in der Welt der Cannabisaktien zurechtzufinden.

how to find cannabis angel investors

Mit freundlicheren gesetzlichen Rahmenbedingungen für den Anbau und den Konsum von Cannabis in Ländern wie Kanada und US-Bundesstaaten wie Arizona und Colorado wird sich die Cannabisbranche weiter entwickeln. Daher könnte der nächste Schwerpunkt für Ihr Cannabisunternehmen darin bestehen, wie Sie Cannabis-Angel-Investoren finden können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie.

Die Bedeutung von Cannabis-spezifischen Investoren

Ein Angel-Investor ist eine vermögende Person, die Start-ups oder kleinen Unternehmen Startkapital zur Unterstützung ihrer Ziele zur Verfügung stellt. Zu diesen Zielen gehören die Skalierung des Unternehmens, die Expansion in neue Märkte oder Städte und die Markteinführung eines neuen Produkts oder einer neuen Dienstleistung.

Trotz ihres enormen Wachstumspotenzials ist die Cannabisbranche mit zahlreichen Herausforderungen konfrontiert. Dazu gehören rechtliche Herausforderungen, die durch die fehlende Regulierung auf Bundesebene in den USA ausgelöst wurden.

Gleichzeitig ist die Cannabisbranche mit einem hohen Risiko behaftet, so dass Banken und Finanzinstitute davon absehen, Geschäfte mit auf Cannabis spezialisierten Unternehmen zu tätigen. So ist es beispielsweise schwierig, als Gründer eines Cannabis-Start-ups Kredite zu erhalten.

Aber genau hier kommen cannabisspezifische Investoren ins Spiel. Diese Investoren suchen nach soliden Marihuana-Unternehmen, in die sie investieren können, und beseitigen so die erheblichen Finanzierungsprobleme, mit denen Cannabisunternehmen konfrontiert sind.

Ebenso sind Cannabis-Angel-Investoren Branchenexperten mit branchenspezifischem Wissen und Netzwerken, die angehende Gründer unterstützen, ihnen beim Wachstum helfen und ihre Geschäftsnetzwerke erweitern.

Die wichtigsten Cannabis-Angel-Investoren und -Firmen

Unabhängig davon, ob sich Ihr Cannabisprojekt noch in der Ideenphase befindet oder Sie bereits ein Startup gegründet haben, gibt es viele Cannabis-Angel-Investoren und Risikokapitalfirmen, die Sie für eine Finanzierung in Betracht ziehen können.

Im Folgenden stellen wir einige der etablierten, auf Marihuana spezialisierten Investmentfirmen vor.

KEY Investment Partner

KEY Investment Partners ist eine Private-Equity-Firma mit Angel-Investoren, die sich auf die Cannabisbranche konzentrieren. Die Investmentgesellschaft nahm ihre Tätigkeit 2018 auf und richtet sich an wachstumsstarke Unternehmen, die nach strategischer Beratung und Kapital suchen.

Mit anderen Worten: KEY finanziert keine Neugründungen von Cannabisunternehmen in ihrem frühesten Stadium. Es konzentriert sich auf marktführende Cannabisunternehmen, die Beratung und Kapital suchen, um ihr Produkt- oder Dienstleistungsangebot zu skalieren oder zu erweitern. Zu den Unternehmen im Portfolio von KEY gehören Leaflink, KindTap und Grassdoor.

CanopyBoulder

CanopyBoulder ist eine weitere angesehene Cannabis-Angel-Investmentfirma mit verschiedenen Programmen für Startups in der Seed-Phase der Branche. Die Investmentfirma kann auf eine reiche Geschichte im Marihuana-Bereich zurückblicken und hat trotz der Herausforderungen des Marktes Millionen von Dollar in verschiedene Cannabisunternehmen investiert.

Es ist wichtig zu wissen, dass CanopyBuilder sich auf Marihuana-Unternehmen mit Zusatzprodukten und -dienstleistungen konzentriert. Das Unternehmen bietet außerdem Mentoren für Startup-Gründer, um deren Ziele und Visionen zu unterstützen.

Entourage Effekt Kapital

Entourage Effect Capital (EEC), früher bekannt als Cresco Capital Partners, ist eine führende Cannabis-Investmentfirma. Das Unternehmen wurde 2014 gegründet und investiert seither in Cannabisunternehmen, die Mittel zur Skalierung und zur Bewältigung der bundesweiten Legalisierung suchen.

Mit anderen Worten: Entourage ist eine auf die Wachstumsphase ausgerichtete Investmentfirma, die nach Marihuana-Startups mit Bootstrapping sucht. Es gibt jedoch einen separaten Arm namens Arcview Ventures Seed Fund für die Finanzierung von Cannabis-Startups in der Frühphase.

Siehe auch  Curaleaf im Fokus: Finanzielle Triumphe und ethische Herausforderungen

In den mehr als 9 Jahren seiner Investitionstätigkeit hat Entourage Effect Capital mehr als 140 Millionen Dollar in über 60 Portfoliounternehmen investiert. Die unübertroffene Investitionsbilanz von EEC macht das Unternehmen zu einer der besten Cannabis-Investitionsfirmen, die Sie für Ihr Startup in Betracht ziehen sollten.

Schlüsselmerkmale, auf die Cannabis-Angel-Investoren achten

Es gibt zahlreiche Unternehmen, die sich um eine Finanzierung durch Investoren bemühen, und um sicherzustellen, dass sie das richtige Marihuana-Unternehmen unterstützen, berücksichtigen Cannabis-Angel-Investoren einige Schlüsselfaktoren. Wenn Sie also darüber nachdenken, wie Sie Cannabis-Angel-Investoren finden können, sollten Sie Ihr Unternehmen auf diese Gelegenheit vorbereiten.

Unternehmensstruktur

Der erste Faktor, den Cannabis-Angel-Investoren berücksichtigen, ist die Unternehmensstruktur. Dazu gehören Dinge wie das Betriebsmodell des Unternehmens und die Investitionsbereitschaft. Ein Unternehmen ohne Struktur kann nicht bestehen, auch nicht mit einem fetten Investitionsscheck. Investoren sind sich dessen bewusst und stellen daher zunächst sicher, dass das Haus in Ordnung ist.

Führungsteam

In ähnlicher Weise geben Investoren in der Regel Startkapital für Unternehmen frei, von denen sie glauben, dass sie über ein starkes Führungsteam mit ausreichender Erfahrung verfügen. Gründer sind ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmenserfolgs, daher sind ihr Engagement, ihre Erfahrung und ihr Durchhaltevermögen von entscheidender Bedeutung für den Gesamterfolg.

ROI-Potenzial

Schließlich finanzieren Cannabis-Angel-Investoren Unternehmen, um Geld zu verdienen. Daher berücksichtigen sie die kurz- und langfristige Rentabilität des Start-ups, bevor sie Mittel bereitstellen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Finanzunterlagen in Ordnung sind, da die Investoren sie für ROI-Prognosen verwenden.

Schritte zur Gewinnung von Cannabis-Angel-Investoren

Wenn Sie überlegen, wie Sie Cannabis-Angel-Investoren für Ihr Unternehmen gewinnen können, müssen Sie die richtigen Maßnahmen ergreifen, um Ihr Unternehmen für sie attraktiv zu machen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass jeder Angel-Investor spezifische Qualitäten in Cannabisunternehmen sucht, bevor er Gelder freigibt.

Nichtsdestotrotz sind hier einige Profi-Tipps, die Ihnen helfen können.

Beginnen Sie mit Bootstrapping

Die erste Methode ist das Bootstrapping, um ein nachhaltiges Wachstum zu erreichen. Nur wenige Unternehmen erleben ein plötzliches Wachstum in der Ideen- oder Frühphase. Auch wenn die Idee noch so gut sein mag, investieren Investoren eher in ein bestehendes Unternehmen, das einen Cashflow vorweisen kann.

Führen Sie Finanzunterlagen

Investoren wollen die finanzielle Gesundheit Ihres Unternehmens kennen, bevor sie es finanzieren. Stellen Sie sicher, dass Sie vom ersten Tag an Aufzeichnungen führen, damit sie sich ein Bild von Ihrer tatsächlichen finanziellen Situation machen können.

Erstellen Sie ein attraktives Pitch Deck

Das Pitch Deck ist der erste Eindruck, den Sie den Investoren von sich vermitteln. Bevor Sie Ihr Pitch Deck an einen Investor schicken, sollten Sie sich Mühe geben, es attraktiv zu gestalten. Achten Sie darauf, dass das Deck wichtige Details enthält, einschließlich Ihres einzigartigen Wertangebots (USP), das Sie von Ihren Mitbewerbern unterscheidet.

Achten Sie auch darauf, dass Ihre Bewertungen realistisch und nicht übertrieben sind. Dies ist wichtig, da viele Gründer ihre Bewertungen aufgrund von Aufregung und anderen Faktoren unbeabsichtigt überbewerten.

Siehe auch  Das Abnehmpotenzial von Hanf: Ein wissenschaftlich fundierter Leitfaden

Entwickeln Sie Ihr Managementteam

Stellen Sie sicher, dass Sie über ein hervorragendes Managementteam verfügen, das Ihren Geschäftsbetrieb leitet, insbesondere in den Bereichen Marketing, Markenbildung und Finanzen. Stellen Sie bei Bedarf einen Berater ein und schicken Sie Ihre Top-Entscheidungsträger zu einer Fortbildung.

Vernetzen und verbinden

Als Unternehmer kann die Bedeutung des Ausbaus Ihres beruflichen Netzwerks gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Networking bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Unternehmen potenziellen Angel-Investoren vorzustellen und sich einen guten Ruf zu erarbeiten.

Nehmen Sie also so oft wie möglich an Networking-Veranstaltungen teil und knüpfen Sie dort Kontakte.

Fragen, die Sie potenziellen Investoren stellen sollten

Ihr Cannabisunternehmen braucht vielleicht Investoren. Aber vergessen Sie nicht, dass die Investoren auch Sie brauchen. Ohne lebensfähige Unternehmen, in die man investieren kann, wird es keine Cannabis-Angel-Investoren geben. Wenn Sie also darüber nachdenken, wie Sie Cannabis-Angel-Investoren finden können, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den perfekten Investor für Ihr Cannabisunternehmen finden.

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige Fragen, die Sie einem Investor stellen können, bevor Sie sein Startkapital annehmen.

1. Wie hoch ist das Startkapital?

Versuchen Sie herauszufinden, wie viel der Angel-Investor bereit ist, zu diesem Zeitpunkt auszugeben und wie groß sein derzeitiger Fonds ist. Große Summen sind jedoch nicht immer besser. Fordern Sie nur den Betrag an, der für Ihr Unternehmen zum jetzigen Zeitpunkt ausreicht.

2. Wie lang ist der Investitionszeitraum für den Fonds?

Jede Investition hat einen Zeitrahmen, und Angel-Investoren haben Investmentfondsmanager, die von Zeit zu Zeit Investitionen tätigen, in der Regel alle 3 bis 6 Jahre. Legen Sie den gleichen Zeitraum für Ihren Fonds fest.

3. Wie erfahren sind sie in der Branche?

Ermitteln Sie die Erfolgsbilanz des Investors im Bereich der Cannabisinvestitionen. Informieren Sie sich über sein Portfolio, seine jahrelange Erfahrung, sein Geschäftsnetzwerk und seine allgemeine Erfolgsbilanz, um zu verstehen, wie Sie ihn für Ihr Unternehmen optimal nutzen können.

4. Welche anderen Dienstleistungen bieten sie ihren Portfoliounternehmen an?

In der Regel bringen die Investoren mehr als nur Geld in die von ihnen finanzierten Unternehmen ein. Informieren Sie sich über die Angebote Ihres Angel-Investors. Handelt es sich auch um strategische Investoren, die neben ihrer Kapitalbeteiligung auch Beratung und Netzwerkvorteile anbieten? Sind sie passive Investoren? Holen Sie sich Antworten, um zu wissen, ob sie Ihren unmittelbaren Bedürfnissen entsprechen.

Meine abschließenden Überlegungen

Da sich die globale Cannabisbranche inmitten regulatorischer Fragen weiter entwickelt, ist es wichtig zu wissen, dass es verschiedene Investitionsmöglichkeiten für Ihr Cannabis-Startup gibt. Cannabis-Angel-Investoren finden immer wieder solide Unternehmen, um Kapital und strategische Unterstützung anzubieten. Wenn Sie also expandieren wollen, ist es an der Zeit zu überlegen, wie Sie Cannabis-Angel-Investoren für Ihr Unternehmen finden können.

In diesem Leitfaden haben wir Tipps zusammengestellt, wie Sie Ihr Unternehmen für Investoren attraktiv machen können. Der perfekte Angel-Investor kann Ihr Startup auf die nächste Stufe heben. Es ist jedoch wichtig, dass Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllen und gründlich suchen, bevor Sie einen Cannabis-Angel-Investor an Bord holen.

Tobi Opeyemi - Financial Writer

Tobi Opeyemi - Financial Writer

Tobi, der seit 2017 als Journalist und Krypto-Autor tätig ist, ist bekannt für seine Bildungsinhalte im Bereich der digitalen Währungen. Er war lange Zeit bei Stockbossup tätig, einer Investment-Plattform, die sich der Aufklärung der schwarzen Community in Finanzfragen verschrieben hat. Davor verfeinerte Tobi seine Fähigkeiten als Texter bei Turboxbt, einer auf den Handel mit Kryptowährungen spezialisierten Plattform. Tobis Einsichten werden insbesondere auf Investopedia vorgestellt, wo er Artikel zu einer Reihe von Themen verfasst. Er wird auch als einer der Top-Web3-Ersteller auf LinkedIn gefeiert, der für Inhalte bekannt ist, die konsequent das Engagement fördern und Gespräche in der Branche anregen. Mit seinem Hintergrund in der Pharmazie bringt er eine einzigartige Perspektive in seine Artikel ein, insbesondere im Cannabis-Sektor.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar


      The Marijuana Index
      The Marijuana Index
      Logo