10 Jahre seit der Eröffnung des weltweit ersten legalen Cannabis-Händlers in Colorado

In den letzten zehn Jahren hat Colorado bei der Legalisierung von Cannabis Pionierarbeit geleistet, einen fortschrittlichen Rechtsrahmen geschaffen und seine Wirtschaft durch die Schaffung von Arbeitsplätzen, das Wachstum der Branche und die Verwendung der Einnahmen aus dem Cannabisverkauf für landesweite Bildungs- und Finanzmaßnahmen angekurbelt.

Colorado celebrates 10 years of legal cannabis

Vor einem Jahrzehnt versammelten sich Menschen aus den gesamten Vereinigten Staaten in Colorado, um einem historischen Moment beizuwohnen: dem Kauf von legalem Marihuana in den ersten offiziell lizenzierten Cannabisgeschäften für den Freizeitgebrauch sowohl im Land als auch weltweit. In den zehn Jahren seit der Legalisierung von Cannabis durch die Wähler in Colorado hat der Staat einen der fortschrittlichsten Rechtsrahmen weltweit geschaffen und damit einen Präzedenzfall für viele andere geschaffen. Der legalisierte Cannabissektor hat zahlreiche Arbeitsplätze geschaffen und die Wirtschaft des Bundesstaates gestärkt. Es gab beträchtliche Fortschritte bei der Fairness, der Expansion der Industrie, den Finanzdienstleistungen und der Verwendung der Verkaufserlöse für den Bau von Bildungseinrichtungen im ganzen Land.

Die Ergebnisse der Legalisierung

Man ist sich einig, dass Colorados Ansatz zur Legalisierung von Cannabis zu positiven Ergebnissen geführt hat. Diese Initiative hat anderen Regionen gezeigt, dass die Ersetzung strafrechtlicher Sanktionen durch regulatorische Maßnahmen erfolgreich dazu beitragen kann, die Menschen auf einen legalen Markt zu lenken, den Zugang von Minderjährigen zu reduzieren, die öffentliche Gesundheit zu verbessern und Mittel für verschiedene Programme und Dienstleistungen bereitzustellen. Colorado hat schätzungsweise 2,6 Milliarden Dollar an Steuern und Gebühren aus Cannabistransaktionen eingenommen. Diese Gelder wurden zur Förderung der öffentlichen Bildung, der Behandlung von Drogenmissbrauch, der Polizeiausbildung, von Initiativen für preisgünstigen Wohnraum und der Forschung zur Eindämmung illegaler Marktaktivitäten eingesetzt.

Wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit

Auch wenn Cannabis noch nicht mit Alkohol gleichgestellt ist, bewegt es sich auf diesen Status zu. Der Marihuanamarkt hat bewiesen, dass er wirtschaftlich wettbewerbsfähig ist. Aus einem Bericht, der im August vom überparteilichen Legislativrat des Bundesstaates veröffentlicht wurde, geht hervor, dass im letzten Steuerjahr durch den Verkauf von Cannabis mehr Steuereinnahmen erzielt wurden als durch den Verkauf von Alkohol.

Siehe auch  Ist Cannabis in Griechenland legal?

Rückblicke auf ein Jahrzehnt und die Zukunft der Cannabispolitik

Selbst Beamte, die sich 2012 gegen die Wahlinitiative zur Legalisierung ausgesprochen hatten, haben öffentlich eingeräumt, dass sich ihre Bedenken nicht bewahrheitet haben und dass sich das Regulierungsmodell als erfolgreich erwiesen hat. In der Zwischenzeit bemüht sich Gouverneur Polis um die Zustimmung des Gesetzgebers, Personen mit Vorstrafen im Zusammenhang mit Psychedelika massenhaft zu begnadigen, nachdem er im Mai ein Gesetz zur Entkriminalisierung von Psychedelika unterzeichnet hat – eineMaßnahme, die mit der im letzten Jahr von den Wählern angenommenen Legalisierungsinitiative übereinstimmt.

Colorados zehnjähriger Weg der Cannabislegalisierung ist ein Beweis für die Vorteile der Ablösung von Kriminalisierung durch Regulierung und zeigt Verbesserungen in den Bereichen öffentliche Gesundheit, Schaffung von Arbeitsplätzen, wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit und soziale Gerechtigkeit. Colorado ist ein Beispiel für andere Bundesstaaten und Länder, die ihm folgen können, und passt seine Politik weiter an, um den Weg für eine bessere Zukunft der Cannabisindustrie weltweit zu ebnen.

Rita Ferreira

Rita Ferreira

Rita ist eine erfahrene Autorin mit über fünf Jahren Erfahrung, die für weltweit bekannte Plattformen wie Forbes und Miister CBD gearbeitet hat. Ihr fundiertes Wissen über hanfbezogene Unternehmen und ihre Leidenschaft für die Bereitstellung genauer und prägnanter Informationen zeichnen sie in der Branche aus. Ritas Beiträge helfen Einzelpersonen und Unternehmen, sich in der komplexen Welt des Cannabis zurechtzufinden, und ihre Arbeit bleibt eine wertvolle Ressource für alle, die ein tieferes Verständnis des Potenzials von Cannabis suchen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar


      The Marijuana Index
      The Marijuana Index
      Logo