Organigram meldet beeindruckende Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 in Höhe von 124,6 Millionen US-Dollar

Im Geschäftsjahr 2023 erzielte Organigram ein deutliches Wachstum in verschiedenen Kategorien, indem es die Spitzenpositionen bei gemahlenen Blüten, Gummibärchen und Haschisch beibehielt, in den Segmenten Pre-Rolls und getrocknete Blüten zulegte und 16 innovative Produkte auf den Markt brachte, darunter Produkte mit ultrahohem THC-Gehalt und THCV aus der ganzen Blüte.

Organigram reports results for Fiscal 2023

Organigram, ein prominenter Cannabisproduzent, meldete kürzlich bemerkenswerte Ergebnisse für sein viertes Quartal und die dreizehn Monate bis zum 30. September 2023. Der Erfolg des Unternehmens ist größtenteils auf die Entwicklung innovativer Produkte zurückzuführen , die die wachsende Nachfrage der Verbraucher nach einfach zu handhabenden Optionen wie Esswaren und Pre-Rolls erfüllen. Dieser innovationsgetriebene Ansatz führte dazu, dass Organigram am 30. November den zweiten Platz auf dem kanadischen Markt für lizenzierte Hersteller einnahm und von KIND zum zweiten Mal in Folge mit dem Preis für das innovativste Produkt“ ausgezeichnet wurde.

Herausragendes Wachstum und Marktposition im Geschäftsjahr 2023

Im Geschäftsjahr 2023 verzeichnete Organigram ein erhebliches Wachstum in allen wichtigen Produktbereichen und hielt die führende Position bei gemahlenen Blüten, Gummibärchen und Haschisch. In wichtigen Märkten wie Ontario, Quebec und in der Kategorie Trockenblumen rückte das Unternehmen auf den dritten Platz vor. Darüber hinaus stieg das Unternehmen zwischen dem dritten und vierten Quartal 2023 im Bereich Pre-Rolls vom zehnten auf den dritten Platz auf. In diesem Zeitraum führte Organigram auch 16 neue Produktsorten ein und erhöhte damit sein Marktangebot auf 143 SKUs. Zu diesen neuen Produkten gehörten Pre-Rolls mit ultrahohem THC-Gehalt, Röhren-Pre-Rolls und die ersten THCV-Produkte, die in Kanada aus ganzen Blüten gewonnen werden.

Zu den wichtigsten Wachstumstreibern für Organigram gehörten auch strategische Erweiterungen und Investitionen in die Anlagen. Nach der Erweiterung der Anlage in Lac-Supérieur mit der ersten Ernte im Dezember 2023 stellte das Unternehmen 29 Millionen US-Dollar für Investitionen zur Verbesserung der Anlagen bereit, um die Produktionskosten zu senken und die steigende Nachfrage nach handwerklich hergestelltem Cannabis und gebrauchsfertigen Produkten im Geschäftsjahr 2024 zu decken.

Siehe auch  Top 5 Cannabis Business soziale Netzwerke im Jahr 2024

Fortschritte in internationalen Märkten und Exporten

Die internationalen Exporteinnahmen von Organigram erreichten im Geschäftsjahr 2023 18,9 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 25 % gegenüber dem vorangegangenen Geschäftsjahr entspricht. Das Umsatzwachstum war in verschiedenen Produktkategorien bemerkenswert, insbesondere bei Gummibärchen, Haschisch und Pre-Rolls. An der internationalen Front machte Organigram bedeutende Fortschritte, indem es erstmals Liefervereinbarungen mit 4C Labs Ltd. und Sanity Group GmbH in Großbritannien und Deutschland abschloss, um medizinisches Cannabis in diesen Ländern zu vertreiben, was ihr Engagement für die Erweiterung ihrer globalen Marktpräsenz widerspiegelt.

Strategische Partnerschaften und Investitionen

In Bezug auf strategische Kooperationen und Investitionen verstärkte Organigram seinen Fokus auf Verdampfer, indem es in Greentank investierte und sich so Zugang zu modernster Verdampfertechnologie verschaffte. Durch eine Partnerschaft mit Phylos, die sich auf Sorten mit hohem THCV konzentriert und ihre Anbau- und Zuchttechniken verbessert, wagte das Unternehmen auch den Schritt auf den US-Markt. Diese Zusammenarbeit hat in ersten Versuchen bereits zu positiven Ergebnissen geführt und wird einige ihrer Anbaumethoden revolutionieren.

Zukünftige Ziele und finanzielle Ziele

Organigram hat im Geschäftsjahr 2023 erhebliche finanzielle Einsparungen in Höhe von 4,3 Millionen Dollar erzielt und strebt weitere Einsparungen in Höhe von 10 Millionen Dollar im Geschäftsjahr 2024 an. CEO Beena Goldenberg erwartet aufgrund dieser Einsparungen und der Modernisierung der Anlagen verbesserte Gewinnmargen, insbesondere in margenstarken Bereichen wie Craft Flowers und Vapes.

Unterstützt durch eine beträchtliche Investition von British American Tobacco in Höhe von 124,6 Millionen US-Dollar treibt Organigram seine internationalen Expansionsbemühungen voran und ist damit für weiteres globales Wachstum gerüstet. Ihr Engagement für innovative Produkte, strategische Investitionen und Partnerschaften unterstreicht ihr Ziel, sich als führende Figur in der globalen Cannabisbranche zu etablieren.

Rita Ferreira

Rita Ferreira

Rita ist eine erfahrene Autorin mit über fünf Jahren Erfahrung, die für weltweit bekannte Plattformen wie Forbes und Miister CBD gearbeitet hat. Ihr fundiertes Wissen über hanfbezogene Unternehmen und ihre Leidenschaft für die Bereitstellung genauer und prägnanter Informationen zeichnen sie in der Branche aus. Ritas Beiträge helfen Einzelpersonen und Unternehmen, sich in der komplexen Welt des Cannabis zurechtzufinden, und ihre Arbeit bleibt eine wertvolle Ressource für alle, die ein tieferes Verständnis des Potenzials von Cannabis suchen.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar


      The Marijuana Index
      The Marijuana Index
      Logo