HHC vs Delta 8: Ein ausführlicher Vergleich zur Erfüllung Ihrer Bedürfnisse

HHC und Delta-8 sind zwei halbsynthetische THC-Analoga, die aufgrund ihrer Fähigkeit, einen milderen Rausch als Delta-9 THC zu erzeugen, viel Aufmerksamkeit erhalten, während sie oft auch dann legal sind, wenn Delta-9 nicht legal ist.

hhc vs delta 8

Schluss mit Delta-8 THC, es gibt ein neues psychoaktives halbsynthetisches Cannabinoid, das als (Hexahydrocannabinol) HHC bekannt ist und ein Rauschgefühl vermitteln soll, das dem Delta-9 THC, dem Hauptwirkstoff in Marihuanasorten, sehr viel näher kommt. In unserem Leitfaden gehen wir der Frage nach, welches Cannabinoid das richtige für Sie ist: HHC vs. Delta-8.

HHC vs. Delta 8: Definitionen

Ursprünglich 1940 von Roger Adams synthetisiert und später in Cannabis sativa-Samen von der de Las Heras-Gruppe im Jahr 2020 entdeckt, hat HHC in letzter Zeit aufgrund seiner großen Ähnlichkeit mit Delta-9 THC viel Aufmerksamkeit erregt. Wie Delta-8 THC soll auch dieses halbsynthetische Cannabinoid ähnliche Wirkungen wie Delta-9 THC haben, unterliegt aber nicht denselben gesetzlichen Beschränkungen.

Auch wenn die Molekularstruktur von Delta-9 THC ähnlich ist und die CB1-Rezeptoren aktiviert, wird CBD aus Hanf am häufigsten als Grundlage für die Synthese von Delta-8 THC und HHC verwendet. Das liegt daran, dass Cannabispflanzen diese THC-Analoga nur in Spuren produzieren. Sie produzieren so wenig, dass viele fälschlicherweise denken, beide seien vollsynthetische Cannabinoide.

Sowohl HHC als auch Delta-8 sind nahezu identisch mit Delta-9 THC. In der Tat gibt es nur einen einzigen Unterschied zwischen ihnen. Während delta-9 eine Doppelbindung an seinem neunten Kohlenstoffatom hat, befindet sich diese bei delta-8 am achten Kohlenstoffatom. HHC unterscheidet sich dadurch, dass es keine Doppelbindungen im Cyclohexylring wie D8/D9 hat.

HHC und Delta-8: Vergleich der Wirkungen

DieForschung zu HHC und Delta-8 ist, gelinde gesagt,mangelhaft, so dass wir uns weitgehend auf Anwenderberichte verlassen müssen, wenn wir ihre Wirkungen und Vorteile genau vergleichen wollen. Das ist nicht wünschenswert, aber der Mangel an Forschung hält viele nicht davon ab, sowohl HHC als auch Delta-8 THC auszuprobieren. Das zeigen all die Nutzerberichte, die ich stundenlang durchblättere. Was sagen sie also?

Siehe auch  CBD-Öl in Australien: Von der Verschreibung bis zum Kauf, was Sie wissen müssen

Wenn Sie zuvor sowohl Delta-9 THC- als auch CBD-Produkte verwendet haben, werden Sie den Unterschied zwischen Delta-8 und HHC viel besser verstehen. Anekdotisch gesehen sind die Wirkungen von Delta-8 eher mit denen von CBD vergleichbar. Im Gegensatz zu CBD wird man sich von Delta-8 wahrscheinlich high fühlen, allerdings nur sehr geringfügig, wohingegen einige finden, dass das High von HHC dem von Delta-9 THC entspricht.

Da es scheint, dass beide Cannabinoide hauptsächlich auf CB1-Rezeptoren (in unterschiedlichem Ausmaß) wirken, während sie auf CB2-Rezeptoren in gleichem Maße wie Delta-9 wirken, sind ihre Wirkungen und Vorteile nahezu identisch. Das Ausmaß, in dem man sie spürt, wird jedoch unterschiedlich sein, da HHC-Cannabinoide eine größere Affinität zu CB1-Rezeptoren zu haben scheinen als Delta-8, die, wenn sie aktiviert werden, eine Vielzahl physiologischer und psychoaktiver Wirkungen hervorrufen (Appetitanregung, Schmerzmodulation, euphorischer Zustand usw.).

Da es immer Spaß macht, die Cannabinoid-Wissenschaft noch komplexer zu machen, als sie ist, sollten Sie wissen, dass es zwei Versionen von HHC-Cannabinoiden gibt: HHC-9R und HHC-9S. Während die „R“-Version an CB1-Rezeptoren bindet, ist dies bei der „S“-Version nicht der Fall. Das bedeutet, dass es bei der Verwendung verschiedener Marken von HHC-Produkten zu Unterschieden kommen kann.

Da die Gesetze auf der ganzen Welt ihre Beschränkungen für die Cannabispflanze als Ganzes gelockert haben, hat sich die Aufmerksamkeit der Gesetzgeber auf Delta-9 THC gerichtet. Während Cannabispflanzen mehr als 500 verschiedene Verbindungen produzieren, die alle technisch gesehen psychoaktive Wirkungen zu erzeugen scheinen, ist Delta-9 so ziemlich allein für den berüchtigten Rausch verantwortlich.

Siehe auch  Indica vs. Sativa: Was vom dynamischen Duo zu erwarten ist

All dies bedeutet, dass, wenn Delta-8 in Ihrem Gebiet legal ist, dies höchstwahrscheinlich auch für HHC-Produkte gilt. Da HHC jedoch einen Rausch erzeugt, der nach Ansicht mancher dem von Delta-9 in nichts nachsteht, besteht die Möglichkeit, dass HHC-Produkte verboten werden, während Delta-8 uneingeschränkt zugelassen bleibt.

Was die Sicherheit betrifft, so werden sowohl HHC- als auch Delta-8-Cannabinoide im Labor hergestellt, und da es keine behördliche Aufsicht gibt, haben viele Experten Bedenken geäußert, dass unerwartete Gesundheitsprobleme auftreten könnten, wenn die im Herstellungsprozess verwendeten Lösungsmittel und anderen Chemikalien nicht ordnungsgemäß entfernt werden.

Verbraucher haben die Wahl: Für welches Produkt sollten Sie sich entscheiden?

Sollten Sie sich also für Delta-8 oder HHC entscheiden? Wenn Sie bestenfalls einen milden Rausch suchen, der es Ihnen erlaubt, den ganzen Tag über ungehindert zu konsumieren, ist delta-8 eine gute Wahl. Wenn Du nur mit CBD vertraut bist und noch nie Marihuana oder Delta-9 konsumiert hast, ist Delta-8 der logische nächste Schritt, wenn Du ein wenig mehr Pep in Deinem Cannabisprodukt suchst.

Wenn Du Delta-9 THC liebst, aber einen leicht gedämpften Rausch möchtest, dann ist HHC vielleicht eher etwas für Dich. Wie bei allen Cannabisprodukten, bei denen Lösungsmittel und andere Chemikalien für die Synthese verwendet werden, empfehle ich dringend, nur von seriösen Unternehmen zu kaufen, die die von ihnen verwendeten Praktiken vollständig transparent machen und zusätzlich COAs für ihre Produkte bereitstellen.

Nicholas McKenzie - Cannabis Research Specialist

Nicholas McKenzie - Cannabis Research Specialist

Nicholas hat die letzten zehn Jahre damit verbracht, Gärtnern, Unternehmen und Enthusiasten beizubringen, wie man in der aufregenden und sich ständig verändernden Welt des Cannabis erfolgreich sein kann. Ob er sich auf dem Feld die Hände schmutzig macht oder im Labor Cannabinoide und ihre Verwendungsmöglichkeiten erforscht, Nicholas ist leidenschaftlich bemüht, gut recherchierte, sachliche und prägnante Informationen in eine Branche zu bringen, die diese dringend benötigt.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar


      The Marijuana Index
      The Marijuana Index
      Logo